120.000

Historische Immobilie mit Sanierungsbedarf

Einfamilienhaus mit Wertsteigerungspotential

Objektbeschreibung

Gebäude

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein zweigeschossiges Fachwerkhaus, welches 1850 errichtet wurde und über etwa 130 m² Wohnfläche verfügt. Über die letzten 170 Jahre wurde das Wohnhaus stets innerhalb der Familie weitergeben und wuchs entsprechend der familiären Anforderungen – über den Ausbau der Wohnfläche im Obergeschoss bis hin zum Partyraum im Anbau.

Die letzten Modernisierungen des Hauses sind zwar längst verjährt, sodass einige Gewerke zu erneuern sind, bei handwerklichem Geschick oder entsprechenden Kontakten ergibt sich mit dieser Immobilie jedoch nicht nur die Chance einem historischen Wohnhaus zu neuem Charme zu verhelfen, sondern auch das Wertsteigerungspotential abzuschöpfen, welches sich aus der deutlichen Lageverbesserung ergeben wird, die mit dem aktuellen Bau der Umgehungsstraße einhergeht. Für 2025 ist die Fertigstellung dieser geplant, sodass Weenzen sich in naher Zukunft von einem Durchfahrtsort an der Bundesstraße zu einer verkehrsberuhigten Ortschaft wandelt.

Grundstück und Garten

Das zu erwerbende Grundstück misst 320 m² und verfügt somit über einen überschaubaren Gartenbereich. Durch die direkt angrenzende Feldmarkt muss auf weitläufige Grünfläche und Natur jedoch nicht verzichtet werden.

Die Frontseite des Objekts ist zur Ortsdurchfahrtsstraße gerichtet. Aktuell ist dadurch noch eine erhöhte Frequenz während des Berufsverkehrs wahrzunehmen. Dies wird jedoch in absehbarer Zukunft zum Erliegen kommen. Durch die aktuell im Bau befindliche Umgehungsstraße wird sich Weenzen bis 2025 zu einer verkehrsberuhigten Ortschaft wandeln, was die Lage des zum Verkauf stehenden Hauses deutlich an Attraktivität gewinnen lassen wird.

Lage

Weenzen ist Teil der Gemeinde Duingen, gelegen am Rande des Leineberglandes, angrenzend zum Weserbergland. Die Ortschaft zählt rund 400 Einwohner und ist von den Gebirgszügen Ith, Thüster Berg sowie dem Duinger Berg umgeben. Die angrenzenden Seen runden das Landschaftsbild ab.

Alle Einrichtungen für den täglichen Bedarf sind im 2 km entfernten Duingen zu finden. Durch die Lage an den Bundesstraßen 240 ist Weenzen sehr gut an das regionale Straßenverkehrsnetz angeschlossen und bietet insbesondere für Berufspendler die Möglichkeit ein dörfliches Leben im Grünen mit einem Arbeitsalltag in der Stadt zu kombinieren.

Verfügbar
sofort

Käuferprovision
3,57% vom notariell beurkundeten Kaufpreis (inkl. MwSt.)

Key Facts Haus

Aufteilung: Zusammenhängende Wohneinheit über zwei Geschosse

Baujahr: 1850
Grundstücksfläche: 320 m²
Gesamte Wohn- und Nutzfläche: ca. 130 m²

Außenfläche: ca. 170 m²

Geschosse: Erdgeschoss (Vollgeschoss), Obergeschoss im Dachgeschoss (teilweise ausgebaut, teilweise unausgebaut), teilunterkellert

Gewerke: Doppelverglaste Kunststofffenster 70er/80er, Gasheizung aus 1997, Dach etwa 15 Jahre alt, Elektrik 70er/80er, Wannenbad 70er/80er

Ausstattung: Terrasse, Garage, Außenjalousien, teilweise freigelegtes Fachwerk, Partyraum, Bodenbeläge: Holzdielen, Teppich, Fliesen, Laminat

Endenergiebedarf:
437,7 kWh/(m²*a)

Exposé anfordern

Interesse?

Dann kontaktiere uns doch direkt!

Wir freuen uns von Dir zu hören.