140.000 €

Eigenheim mit Nutzungspotential

Wohn- und Geschäftshaus in Wallensen

Objektbeschreibung

Gebäude
Das Wohn- und Geschäftshaus wurde ursprünglich im Jahr 1910 in massiver Sandsteinbauweise errichtet und nachträglich um einen Anbau erweitert. Insgesamt verfügt das Objekt über etwa 200 m² Wohn- und Nutzfläche, die sich über zwei Geschosse, auf eine Wohnung und einen Gewerbebetrieb verteilt. Das Objekt wurde über die Jahre umgebaut (70er Jahre), modernisiert (zuletzt 2008) und laufend instandgehalten. Vieles ist in Eigenleistung erfolgt. Das Objekt weist einige baujahrestypische Risse in der Fassade auf, bei denen es sich aber eher um optische Mängel handelt, die bisher zu keinen Problemen führten.

Der Wohnbereich im Obergeschoss des Hauses verfügt über 4 Zimmer, Küche und Tageslichtbad, die sich auf ca. 120 m² verteilen und somit ausreichend Platz für eine Familie mit ein bis zwei Kindern bietet.

Das Friseurgeschäft im Erdgeschoss wurde im Jahr 2016 vollumfänglich modernisiert. Aus persönlichen Gründen möchte die derzeitige Betreiberin ihr etabliertes und gut laufendes Geschäft Ende September 2021 schließen, sodass die Fläche ab Oktober frei verfügbar ist.

Somit sind alle Möglichkeiten offen, die Einheit:

  • als Gewerbe selber zu nutzen oder weiterzuvermieten
  • zu einer Wohneinheit umzuwandeln, die entweder an die obere Wohnung anschließt oder als separate, abgeschlossene Einheit genutzt, bzw. vermietet werden kann.

Beispielhafte Visualisierungen findest Du oben im Slide. Fotos der aktuellen Situation sind in die Galerie eingebunden (siehe unten).

Außenbereich
Das Grundstück umfasst 335 m² und bietet im hinteren Bereich neben der Einfahrt und dem Hauseingang, eine kleine gemütliche Garten- und Terrassenfläche, die aktuell der oberen Wohnung zugeordnet ist. Der Außenbereich ist von allen Seiten umschlossen und gewährt somit Privatsphäre sowie Sicherheit für Kinder oder Haustiere.  Die Gewerbeeinheit verfügt über einen separaten Zugang, der von der Straße aus zugänglich ist.

Lage
Das Grundstück ist in Wallensen gelegen, einer Ortschaft der Gemeinde Salzhemmendorf im Weserbergland. Wallensen zählt fast 1.000 Einwohner und konnte sich mit der Bäckerei Bohne sowie der Schlachterei Nerjes ein Stück Eigenständigkeit bewahren. Im angrenzenden Dorf Thüste befindet sich der Kindergarten Stoppelhopser. Schulen, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten sind im 6 km entfernten Salzhemmendorf gelegen. Die nächsten Städte sind in 20 – 30 Autominuten erreichbar (Alfeld, Hameln und Hildesheim). Der größte Benefit Wallensens ist die Lage inmitten von Naturschutzgebieten, Wäldern und Seen, die auch bei Naturtouristen und Campern sehr beliebt ist.

Verfügbar
nach Absprache

Käuferprovision
5,95% vom notariell beurkundeten Kaufpreis (inkl. MwSt.)

Key Facts Haus

Aufteilung: Gewerbeeinheit im EG, Wohneinheit im OG
Baujahr: 1910
Grundstücksfläche: 335 m²
Gesamte Wohn- und Nutzfläche: ca. 205 m²
Geschosse: Zwei Vollgeschosse plus ein unausgebauter Dachboden, teilunterkellert
Ausstattung: Doppelverglaste Kunststofffenster aus dem Jahr 1993, Pelletheizung aus 2008, Kaminofen in der Wohneinheit sowie eine Garage und Balkon
Endenergiebedarf:
398,9 kWh/(m²*a)

Wohneinheit

Aufteilung: im 1. OG separat zugänglich, vier Zimmer plus Küche und Bad
Wohnfläche: ca. 120 m²
Außenfläche: ca. 150 m²
Modernisierung: vollständig modernisiert im Jahr 2001
Ausstattung: Laminat und Fliesen, Kamin, Balkon, Garage

Gewerbeeinheit

Aufteilung: im EG mit eigenem Eingang
Nutzfläche: ca. 85 m²
Modernisierung: modern renoviert in 2016
Zusatzinformationen: Mietvertrag bis Ende Sept. 2021

Exposé anfordern

Interesse?

Dann kontaktiere uns doch direkt!

Wir freuen uns von Dir zu hören.